NACHHALTIG & CHROMFREI

Anders als bei vielen konventionellen Lederprodukten, die mit gesundheitsbedenklichem Chrom gegerbt werden, wird bei Dukta mit rein pflanzlichen Gerbstoffen in Süddeutschland gearbeitet. Der Prozess ist somit unbedenklich für Umwelt und Lebewesen

PLASTIKFREI

Es wird auf Kunstfaserzwirne verzichtet, welche Mikroplastik abgeben. Stattdessen werden die Nähte mit einem bienenwachsbehandeltem Leinenzwirn, einer der robustesten Naturfasern, nach altbewährter Sattlernaht in München handgenäht.
Bei dem Dukta Leder handelt es sich um echtes Narbenleder vom Rind ohne die häufig eingesetzte kurzlebige Kunststoffbeschichtung der Oberfläche und der Kanten.
Bei allen Produkten wird völlig auf Verklebungen verzichtet und das Produkt lediglich genäht und genietet.

SOZIAL & REGIONAL

Es wird unter fairen Bedingungen in München von Hand gefertigt. Das Dukta Leder kommt aus Süddeutschland. Alle weiteren Fertigungsschritte finden in München statt

one piece ORIGAMIFALTUNG

one piece origamifaltung

Die Produkte werden ähnlich der alten asiatische Kunst des Origami aus nur einem einzigen Stück herausgefaltet. Diese einzigartige Technik sorgt für die hohe Widerstandsfähigkeit der Produkte.